Was uns am Herzen liegt

Wir helfen und unterstützen einzelne Patienten, leisten Elternarbeit, suchen innovative therapeutische Ideen, arbeiten in der Forschung, kooperieren und kommunizieren mit anderen Organisationen, besuchen nationale und internationale Treffen und verstehen uns als Ansprechpartner zu allen Fragen der Hemiparese bei Kindern.

Wie wir arbeiten

In unserer Arbeit lassen wir uns maßgeblich von den Bedürfnissen der betroffenen Kinder und ihrer Angehöriger leiten, und versuchen, Verständnis für ihre Situation zu schaffen. Dabei ist es uns besonders wichtig, den Erfahrungsaustausch zu fördern. Wir entwickeln und gestalten eigene Projekte. Die Evaluation der Projektarbeit soll eine kontinuierliche Verbesserung der Leistungen sichern.

Wir gehen verantwortungsvoll mit den uns anvertrauten finanziellen Mitteln um.

Aktuell

01. August 2017

Radlnachmittag

In Vogtareuth
>> mehr

Hochseilgarten Oberreith